ZUR ERSTEN SEITE
ZURÜCK  VOR  

WENN MAN BIBEL LIEST,
SOLLTE MAN DIE FOLGENDE
ÜBERSETZUNGSREGEL ÄHNLICHER TEXTE
ANNEHMEN:

IN TEXTEN SOLLEN HERVORGEHOBEN WERDEN:

WOBEI ALS WESENTLICH FÜR WEITERE UNTERSUCHUNGEN SOLCHE UNTERSCHIEDE ANGENOMMEN WERDEN, DIE:

DIESER GRUNDSATZ HAT EINE SCHLÜSSELBEDEUTUNG
FÜR DAS ABLESEN
VON GOTTES WORTEN
UND VON BESCHREIBUNGEN DER TATEN GOTTES,
HINSICHTLICH DER TATSACHE,
WER SPRICHT